Jaromir von Karkowi-Borlin

Aus Rabenstein Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SPIELERCHARAKTER (SC)
Jaromir von Karkowi-Borlin
Borlin.png
mimo tšach
Spielercharakter (SC)
vollständiger
Name
Jaromir von Karkowi-Borlin
vollständiger
Titel
Ritter Jaromir von Karkowi zu Borlin,
Ratsherr der ExHanD,
Herr über das Borliner Ländchen
Persönliches
Familie von Karkowi
Rabensteiner Titel Ritter
Gefolge von Milan von der Schwarzen Mark
Profession Ritter
Rasse Mensch
Wohnort Burg Nixenstein in der Schwarzen Mark






Jaromir wurde als Sohn des Ritters Dragan von Karkowi und der Drakarianischen Edelfrau Tymeske Királi geboren. Als Sohn des Seneschalls dreier Herzöge von Hartenfels, wuchs Jaromir zusammen mit seinen jüngeren Geschwistern Stanka und Jaroslav am herzoglichen Hof in Torgowe auf und erhielt dort auch seine Ausbildung zum Knappen. In dieser Zeit knüpfte er enge Bande zum künftigen Grafen von Valckenberg und zu seinen beiden Cousins, von denen einer später seinen Vater als Graf der Schwarzen Mark beerben und der andere durch folgenreiche Geschehnisse zum Herzog von Hartenfels aufsteigen sollte. Während seiner Knappschaft nahm Jaromir zusammen mit einem großen Hartenfelser Aufgebot an der Niederschlagung der Orkaufstände teil sowie an einer katastrophal endenden Expedition nach Torog’Nai. Während dieser rettete ihm die junge Kriegerin Danica Radkina das Leben.


Stammbaum

 
 
 
Graf Jaroslav II. von Karkowi
 
 
 
Nadeschda von Crostigall
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tymeske Királi
 
Dragan von Karkowi-Borlin
 
Graf Lubomir von Karkowi-Borlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jaromir von Karkowi-Borlin
 
Stanka von Karkowi-Borlin
 
Jaroslav von Karkowi-Borlin